Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bartschneider & Barttrimmer – präzises Multitalent

BartschneiderMänner, die sich entscheiden, einen Bart zu tragen, sollten die Bartpflege nicht vernachlässigen. Andernfalls sieht man ungepflegt statt interessant, sexy oder cool aus. Ein Bartschneider oder Barttrimmer ist hierfür das perfekte Gerät, das jeder Bartträger besitzen sollte. Egal ob man nun einen Vollbart, Schnurrbart oder 3 Tage Bart hat. Der Bartrasierer sorgt dafür, dass die Haare im Gesicht die gleich Länge haben. Damit ist das Einsatzgebiet der Bartschneider aber längst noch nicht abgedeckt, wie der Barttrimmer Test beweist. Zudem verraten wir Ihnen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie einen Bartschneider kaufen wollen.

Bartschneider Test und Barttrimmer Test 2018

Ergebnisse 1 - 32 von 32

sortieren nach:

Raster Liste

Welche Bartrasierer gibt es?

BartschneiderNicht nur das Deckhaar will gestylt werden, sondern auch der Bart. Und wer modisch orientiert ist und gerne auch mal andere Bartkreationen und neue Trends ausprobieren will, hat mit dem Barttrimmer das perfekte Tool. Aber Bartschneider ist nicht gleich Bartschneider, gibt es doch im Handel verschiedene Variationen zu kaufen. Für den mobilen und flexiblen Einsatz empfehlen sich Bartschneider mit Akku, während für die heimische Pflege kabelgebundene Modelle erhältlich sind. Am besten ist jedoch, wenn der Barttrimmer sowohl mit Akkus als auch via Kabel betrieben werden kann. Das Gros der Geräte erfüllt diese Kombination.

Führende Hersteller wie Philips, Remington oder Panasonic, die einige Testsieger in ihren Reihen haben, bieten die Bartschneider mit verschiedenen Aufsätze oder einem höhenverstellbaren Aufsatz an, so dass man seinen Bart millimetergenau schneiden und einem einheitlichen Look verpassen kann. Wie der Bartschneider Test und Vergleich zeigt, reicht die Bandbreite der verschiedenen Einstellungen der stufenweise verstellbaren Aufsätze von 0,7 über 1 mm bis hin zu 16 mm. Oft lässt sich der Bartrasierer dank seiner Aufsätze auch als Langhaarschneider – quasi als Haar und Bartschneider – nutzen, wodurch man auch Vollbärte oder Frisuren bearbeiten kann. Achten Sie beim Kauf darauf, dass sich im Lieferumfang zudem noch unterschiedliche Scherköpfe sowie Kämme befinden.

Welche Anforderungen ein Bartschneider erfüllen muss

Ein guter Bartrasierer muss folgende drei Hauptaufgaben erfüllen:

  • Bartlänge kürzen
  • Konturen in den Bart schneiden
  • Bart effilieren (ausdünnen)

Man macht es sich ein bisschen einfach, wenn man sagt, dass der Barttrimmer nur den Bart schneiden bzw. Bart trimmen muss. Schließlich erfordert die Pflege der Gesichtsbehaarung noch ein paar weitere Disziplinen, die vom Bartschneider beherrscht werden sollten / müssen. Das fängt bei der Bearbeitung der Bartkonturen z.B. an den Koteletten, Schläfen oder am Kinn an und endet beim Ausdünnen, wofür einige Bartscherer auch über einen Effilier-Aufsatz verfügen.

Tipp! Wer seinen Bart speziell stylen oder sogar Muster hinein rasieren will, sollte beim Vergleich darauf achten, dass sich die entsprechenden Aufsätze an Bord befinden.

Bartschneider Test: Darauf müssen Sie achten

Angesicht der sehr präzisen und millimetergenauen Arbeit, die der Barttrimmer leisten muss, bedarf es scharfer Klingen, die selbstverständlich das Gesicht nicht verletzen dürfen. Hier scheitern viele Billigprodukte. Die Klingen der Bartschneider Testsieger bestehen dagegen aus Titan oder Chirurgenstahl, die sich als bestes Material herauskristallisiert haben. Gerade Chirurgenstahl ist geeignet, da es besonders steril ist. Zudem empfiehlt der Bartschneider Test und Barttrimmer Test , dass die Klingen am besten wartungsfrei sein sollten und sich selbst ölen. Bei den Produkten von Markenherstellern wie Philips, Remington oder Panasonic gehört das mittlerweile zum Standard. Ferner sollte der  Bartrasierer gut in der Hand liegen und auf keinen Fall rutschen. Schnittwunden und andere Verletzungen sind sonst vorprogrammiert.

Braun
Grundig Remington
Gründungsjahr 1921 1930 1936
Besonderheiten
  • deutsches Unternehmen
  • vertreibt Elektronikartikel für Hygienebereiche
  • deutsches Unternehmen
  • Radiohändler
  • vertreibt Haarschneidegeräte aller Art
  • Tochtergesellschaft von Spectrum Brands

Vor- und Nachteile eines Bartrasierers

  • Rasur ohne Lotionen oder Schaum
  • scharfe Klingen
  • nur für Männer

Freuen Sie sich auf eine große Auswahl und günstige Preise

Für den gepflegten Bart ist ein Bartschneider unerlässlich. Sollten Sie auf der Suche nach einem neuen Bartrasierer sein, lohnt sich der Blick in unseren gut sortierten und umfangreichen Shop. Wir führen haufenweise Modelle von führenden Herstellern, darunter auch viele Testsieger und Vertreter aus der Bestenliste. Neben der großen Auswahl bieten wir Ihnen zudem günstige Preise, was unserer professionellen und langjährigen Zusammenarbeit mit dem Online-Händler Amazon zu verdanken ist. Bestellen Sie Ihr Wunschgerät zum unschlagbaren Preis direkt online und sparen mit wenigen Klicks bares Geld.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen