Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Conditioner – schön gepflegte Haare bei jeder Anwendung

Conditioner In der Haarpflege hat sich der Conditioner schon bewährt. Friseure nutzen ihn seit Jahren, um trockene Haare erfolgreich zu beseitigen. Die Pflege mit einem Shampoo allein reicht schon lange nicht mehr aus, denn das Haar wird nicht nur durch die Ernährung geprägt, sondern auch durch Umwelteinflüsse. Wenn es warm oder kalt ist, wenn Mütze und Schal an ihm reiben oder die Sonne mit voller Wucht auf den Kopf scheint, kann es sinnvoll sein, dem Haare eine extra Portion Pflege zu geben. Wenn sie einen Conditioner kaufen wollen, sollten Sie sich erst einmal informieren, welche Conditioner es auf dem Markt gibt und was genau ein Conditioner macht. Wie wird er angewendet und welche Inhaltsstoffe sind gut geeignet, um zur Traummähne zu verhelfen? Diese und weitere Fragen haben wir für Sie beantwortet.

Conditioner Test 2020

Conditioner Definition – Was ist das?

Conditioner Ein Conditioner ist leichter als eine Haarkur, aber kraftvoller als ein Shampoo. Er wirkt unter der Oberfläche, dringt tief ins Haar ein und wird auch oftmals als Balsam für das trockene Haar benannt. Auch als Haarspülung oder Spülung ist er bekannt.

» Mehr Informationen

Ein Conditioner hilft dort, wo sich Ihre Haare nicht mehr selbst helfen können. Wenn sie trocken sind, vom Kopf abstehen, zu Spliss neigen, einfach nur schlapp herunterhängen oder total gestresst wirken, ist der Conditioner zur Stelle, um zu helfen. Die pflegende Spülung schützt das Haar, gibt ihm neue Kraft und Feuchtigkeit. Manche Conditioner pflegen auch noch die Kopfhaut und setzen so auch bei größeren Problemen an.

Conditioner können dabei von jedem genutzt werden, der Interesse an ihnen hat. Gerade bei dem Thema Haare sind Männer oftmals eitel. Auch sie begeistern sich immer mehr für das Thema Conditioner, denn mit trockenen Haaren, die wild vom Kopf abstehen, wollen auch sie nichts zu tun haben. Die Lösung ist auch hier ein Conditioner, der speziell für Männerhaar erschaffen wurde, um dem Haar das zurückzugeben, was ihm fehlt.

Übrigens: Auch in der Bartpflege gibt es Conditioner. Sie werden nach dem Rasieren aufgetragen, um den Bart geschmeidig und glänzend zu machen. Sogar für Hunde gibt es Produkte in speziellen Geschäften, denn auch sie leiden an Spliss, trockener Haut und spröden Haaren.

Zum Conditioner wird aber nicht nur gegriffen, wenn das Haar bereits geschädigt ist, sondern auch um es gesund zu halten. Vor allem bei gefärbten oder gebleichtem Haar kommen genau darauf abgestimmte Conditioner zum Einsatz, um dem Haar Kraft und Fülle zu geben. Für jedes Problem gibt es einen Conditioner und das ist auch der Grund, warum er in letzter Zeit so beliebt geworden ist.

Anwendung: Wie wird ein Conditioner verwendet?

Die Anwendung des Conditioners hängt von dem Zustand Ihrer Haare ab. Normalerweise wird vom Friseur empfohlen, den pflegenden Balsam einmal in der Woche auf die Haare aufzutragen. Generell sollten Sie aber schauen, welche Angaben sich auf der Packung des Conditioners befinden, denn manche Hersteller empfehlen auch eine zweimalige Anwendung. Wenn Ihr Haar stark geschädigt ist, können Sie einen leichten Conditioner auch im Anschluss an jeder Haarwäsche verwenden. Dafür sollten Sie aber nicht jeden Tag die Haare waschen, denn das strapaziert sie zusätzlich. Es kommt eben immer darauf an, was Ihre individuellen Bedürfnisse sind.

» Mehr Informationen

Die Anwendung des Conditioners ist dabei ganz einfach. Sie waschen wie gewohnt Ihre Haare mit Shampoo. Wenn Sie das Shampoo ausgewaschen haben, folgt der Conditioner. Er wird genau wie ein Shampoo auch auf das Haar aufgetragen, verbleibt dort aber eine kleine Zeit, um richtig einwirken zu können. Die Einwirkzeit entnehmen Sie bitte der Packung des Herstellers, damit Sie ihn auch genau richtig verwenden. Die Einwirkzeit sollte eingehalten werden, da nur so die Inhaltsstoffe wirken können. Diese müssen nämlich tief in das Haar einziehen. Je nach Produkt kann das Einwirken bis zu fünf Minuten dauern. Diese Zeit sollten Sie sich auch wirklich zugestehen. Wenn die Einwirkzeit vorbei ist, wird der Conditioner wie gewohnt mit Wasser ausgespült.

Es gibt allerdings auch Conditioner, die als sogenannte Leave In Spülung daherkommen und auf das feuchte oder trockene Haar aufgetragen werden können. Spray Conditioner heißen diese Produkte. Dabei sollten Sie nicht zu viel aufsprühen, damit die Haare nicht verkleben.

Tipp: Für colorierte und gebleichte Haare gibt es auch sogenannten Color Conditioner, die die Farbe im Haar halten und sie zusätzlich pflegen. Auch helfen sie gegen den Gelbstich nach der Blondierung, wenn sie regelmäßig angewendet werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Worauf kommt es bei einem Conditioner an?

In einem Conditioner Test kam heraus, dass Sie nur einen Conditioner kaufen sollten, wenn die Inhaltsstoffe zu Ihrem Haar passen und auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Doch welches ist der beste Conditioner mit den besten Inhaltsstoffen? Eine pauschale Antwort gibt es darauf nicht, denn jedes Haar braucht seine individuelle Pflege. Allerdings lohnt sich ein Blick auf die Inhaltsstoffe der Conditioner Testsieger, um einen Eindruck zu bekommen, worauf es ankommt.

» Mehr Informationen
Inhaltsstoff Anwendung für welches Haar?
Arganöl Perfekt für trockene Haare, die stumpf aussehen
Macadamiaöl Hilft gegen Spliss und trockene Spitzen
Wildrosenöl Spendet Feuchtigkeit
Grüner Tee Beschwert nicht und ist für feines Haar geeignet
Aprikosenöl Schützt das colorierte Haar vor dem Farbverlust
Panthenol Für coloriertes Haar geeignet. Hilft gegen Trockenheit
Mit LSF Für die Anwendung bei strahlendem Sonnenschein, um das Haar zu schützen
Aloe Vera Beruhigt die Kopfhaut und spendet Feuchtigkeit
Ginseng Spendet Feuchtigkeit und schützt vor Haarbruch

Für welche Inhaltsstoffe Sie sich entscheiden, kommt ganz auf die Bedürfnisse Ihrer Haare an. Wenn Ihre Haare regelmäßig gefärbt werden, trocken und spröde sind, greifen Sie am besten zu einem Conditioner mit Ginseng und Aprikosenöl. Wollen Sie hingegen Ihre Haare vor Spliss und Haarbruch schützen, setzen Sie auf Ginseng in Kombination mit Macadamiaöl. Wenn hingegen nicht nur die Haare gestresst sind, sondern auch die Kopfhaut, greifen Sie zu Aloe Vera und Arganöl. Sie sehen, es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die Pflege an die Probleme Ihrer Haare anzupassen.

Vor- und Nachteile von Conditioner

  • schützt das Haar vor Trockenheit
  • legt sich wie ein Schutzfilm um das Haar und sorgt für weniger Spliss
  • glänzende Haare
  • glatte Haare
  • mehr Sprungkraft bei Locken
  • günstige Conditioner erhältlich
  • Conditioner muss genau auf das Haar-Problem abgestimmt werden
  • grobe Unterschiede in der Qualität
  • Anwendung kostet Zeit, da Conditioner einwirken muss

Conditioner Test – Beste Conditioner günstig kaufen

Wenn Sie sich für einen pflegenden Conditioner für Ihre Haare entschieden haben, sollten Sie die Conditioner Marken miteinander vergleichen. Bei ihnen gibt es viele Unterschiede von den Inhaltsstoffen und im Gebrauch. So gibt es sie als Naturkosmetik ohne Silikone oder Conditioner ohne Ausspülen, aber auch als Spülung und Shampoo mit Keratin für glatte Haare und Locken. Sogar Conditioner für Hunde sind hier zu bekommen, damit diese besonders flauschig und gepflegt daherkommen.

» Mehr Informationen

Im Conditioner Shop finden Sie alle Informationen, die sie brauchen. Hier gibt es nicht nur einen Preisvergleich und Testberichte, sondern auch den Conditioner Testsieger, Bewertungen und Erfahrungen anderer Kunden. Bei DM und Rossmann lohnt sich ein Blick in die Regale, um die Conditioner miteinander vergleichen zu können. Folgende Marken warten dabei auf Sie:

  • Dove
  • Garnier
  • LÓreal
  • Schwarzkopf
  • Kerastase

Natürlich können Sie sich einen Conditioner auch selber machen, aber einfacher ist es, auf die bestehenden Produkte zurückzugreifen. Unsere Empfehlung ist, online zu schauen. Hier gibt es den besten Preis und der Versand ist oft auch kostenlos, sodass Sie jedes Produkt, das Ihnen vorschwebt nach Hause geliefert bekommen können.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Conditioner – schön gepflegte Haare bei jeder Anwendung
Loading...

Neuen Kommentar verfassen