Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Elektro Nassrasierer – elektrisch rasieren unter der Dusche?

Elektro NassrasiererZur Morgenroutine im Bad gehört zu vielen Menschen das Rasieren von lästigen Haaren. Bei Männern sind dies vornehmlich der Bartwuchs im Gesicht sowie Brustbehaarung. Zirka 20 bis 30 Prozent aller Frauen in Deutschland leiden unter einem Damenbart, welchen sie auch regelmäßig rasieren. Die überwiegende Mehrheit entfernt sich aber die Haare an den Beinen im Intimbereich, unter den Achseln. Zum Entfernen von Haaren gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wir haben uns dabei elektrische Nassrasierer genauer angesehen.

Elektro Nassrasierer Test 2019

Was ist ein Elektro Nassrasierer?

Elektro NassrasiererEin elektrischer Nassrasierer vereint die klassischen Varianten eines Nassrasierers und eines Elektro Trockenrasierer. Die Modelle ähneln einem herkömmlichen elektrischen Rasierer. Dabei ist er kabellos und besitzt einen Li Ion Akku. Eine Steckdose während des Gebrauchs ist somit nicht notwendig. Ein Elektro Nassrasierer darf aufgrund eines Kurzschlusses oder Stromschlages auch nicht während der Nutzung angesteckt sein. Die Nutzungszeit beträgt bei sehr guten Rasierapparaten meist einige Wochen oder mehrere Monate – ohne, dass man sie aufladen muss. Elektro Nassrasierer kann man mit Rasiergel oder Rasierschaum unter fließendem Wasser, also auch beim Duschen, verwenden.

» Mehr Informationen

Was sind die Unterschiede eines Elektro Nassrasierers und eines Trockenrasierers?

Ein Elektro Nassrasierer hat zu einem Trockenrasierer kaum Differenzen. Insbesondere in der Optik unterscheiden sich die Rasierapparate nicht. Der größte Unterschied liegt im Gehäuse, also im Inneren des Gerätes. Ein normaler Elektro Trockenrasierer ist nicht wasserdicht. Deshalb darf man diese Rasierer keinesfalls unter Wasser halten und unter der Dusche benutzen. Bei einem elektrischen Nassrasierer ist es natürlich ganz anders. Dieser ist auch für den Gebrauch unter fließendem Wasser kompatibel. Zudem kann er mit oder ohne Rasierschaum oder zur Trockenrasur benutzt werden.

» Mehr Informationen

Elektro Nassrasierer günstig kaufen

Elektrische Nassrasierer sind sehr beliebt, denn sie sind Kombinationsgeräte, welche sich zu einem vielseitigen Einsatz eignen. In Fachgeschäften und Internetshops kann man unter anderem auch sehr gute Rasierer der Marktführer Braun. Philips und Gilette finden. Online können Verbraucher auch einen Preisvergleich der verschiedenen Modelle anstellen. Ebenso findet man dort Bewertungen und Empfehlungen von Anwendern, die Erfahrungen mit Elektro Nassrasierern gesammelt haben. In Testberichten kann man nachlesen, welche Modelle als beste Rasierer gekürt wurden. In einem Elektro Nassrasierer Test kann man als Kunde in Erfahrung bringen, welches Modell zu den eigenen Vorstellungen und zum persönlichen Budget passt.

» Mehr Informationen

Was sind die beliebtesten Hersteller von elektrischen Nassrasierern?

Mittlerweile gibt es sehr viele verschiedene Marken von Elektro Nassrasierern auf dem Markt. Wir haben im Folgenden die Marktführer im Überblick zusammengefasst.

» Mehr Informationen
Unternehmen Braun Philips Gilette
gegründet 1921 1891 1901
Firmensitz Kronberg (Taunus), BRD Amsterdam, NL Boston (Massachusetts), USA
1. Produkt Triebriemenverbinder („Trumpf“) Glühlampen Safety Razor (Rasierhobel mit austauschbaren Klingen)
Sonstiges Braun AG 1967 an Gilette verkauft Konzentration des Unternehmens auf „Personal Health“ / „Health System“ Gilette Company 2005 an Procter & Gamble verkauft

Welche Varianten von Elektro Nassrasierern gibt es?

Elektrische Nassrasierer kann man in zwei verschiedenen Alternativen finden – als Folienrasierer oder als Rotationsrasierer. Die zweite Variante ist ein Rasierer mit runden, rotierenden Scherköpfen, welche flexibel am oberen Teil des Rasierers angebracht sind. Durch die Beweglichkeit der Scherköpfe ist beim Rasieren eine Anpassung an die Körperkonturen möglich. Ein Rotationsrasierer wird vorallem für die Rasur eines Männerbartes gedacht. Ein Folienrasierer arbeitetet hingegen mit horizontalen Klingen. Dadurch eignet er sich sowohl für die Rasur als auch für das Trimmen von Haaren. Kurzhaarschnitte und besonderes Styling von Frisuren sind damit möglich. Viele Hersteller liefern bei Folienrasierer auch diverse Aufsätze zu verschiedenen Einsatzmöglichkeiten.

» Mehr Informationen

Die Variante “Nassrasierer elektrisch” bietet Anwendern folgende Vor- und Nachteile

  • viele Einsatzmöglichkeiten (Trockenrasur, nass rasieren ohne Rasierschaum, Nassrasur mit Rasiergel und -schaum)
  • präzises, glattes Rasieren möglich
  • geringe Hautrötungen und Reizungen
  • große Auswahl an Modellen
  • Ersatzklingen der meisten Geräte erhältlich (in Online-Shops, Fachgeschäften)
  • Elektro Nassrasierer haben einen Akku und sind kabellos
  • nicht hochwertige Rasiergeräte sind nicht wasserfest (trotz Herstellerversprechen)
  • sehr gute Elektro Nassrasierer sind meist nicht preisgünstig

Elektro Nassrasierer – Rasierschaum im Intimbereich sinnvoll? Rasieren im Intimbereich ist nicht nur bei Frauen, sondern auch bei immer mehr Männern beliebt. Gerade in diesem Bereich ist die Haut besonders sensibel. Deshalb kann es beim Entfernen von Haaren im Genitalbereich schnell zu Hautrötungen, Reizungen oder einem Ausschlag kommen. Um dies zu vermeiden, sollte man eine Intimrasur nie auf trockener Haut durchführen. Es wird empfohlen vor der Rasur heiß zu duschen, denn dadurch weichen die zu entfernenden Haare auf. Auch Rasierschaum und Preshave kann hilfreich sein. Wer sich häufig in der Bikinizone rasiert, sollte darüber nachdenken, ob er sich einen speziellen Epilierer für die Intimrasur zulegen möchte.

Was ist ein Nassrasierer mit elektrischer Vibration?

In einem Elektro Nassrasierer können wir eine Alternative zu einem herkömmlichen elektrischen Nassrasierer finden. Ein Nassrasierer mit elektrischer Vibration hat auch Klingen, aber diese bewegen sich nicht, sondern sind starr. Dieses Modell rasiert Haare, indem das komplette Gerät vibriert. Dadurch richten sich die Haare, die man entfernen möchte, leicht auf. Die Rasur wird dabei vereinfacht. Jedoch benötigt man dazu Rasierschaum und Wasser – eine Trockenrasur ist mit dieser Rasiervariante nicht möglich.

» Mehr Informationen

Elektro Nassrasierer – wichtige Kaufkriterien

Wenn man sich einen elektrischen Nassrasierer erwerben möchte, dann sollte man sich einige Gedanken vor dem Kauf machen. Hier ein kleiner Überblick:

» Mehr Informationen
  • Möglichkeit für Nass-Trocken-Rasur
  • schnelle Ladezeit (sehr gute Geräte benötigen zwischen 30 und 60 Minuten)
  • lange Akku Laufzeit (Testsieger Geräte haben eine Betriebszeit zwischen 70 und 180 Minuten)
  • Anzahl der Klingen / Scherköpfe
  • leicht zu reinigen
  • leichte Handhabung
  • Extra Zubehör (z.B. verschiedene Aufsätze zum Trimmen, Stylen von Haaren)

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (86 Bewertungen, Durchschnitt: 4,45 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen