Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Elektrorasierer – für die komfortable und moderne Rasur von heute

ElektrorasiererJedem Mann sollte eine gepflegte Rasur wichtig sein. Viele sind jedoch immer noch der Meinung, dass eine Nassrasur bessere Ergebnisse liefert, als der elektrische Rasierer. Doch langsam aber sicher muss hier ein Umdenken stattfinden, denn die besten Elektrorasierer von führenden Herstellern wie Braun, Philips, Gillette, Wilkinson oder Panasonic sind wahre High-End-Geräte, die nicht nur eine sehr gründliche, sondern auch saubere und hautschonende Rasur versprechen. Dabei können sogar günstige Elektrorasierer im Test überzeugen. Eines der größten Probleme beim Vergleich und der Kaufentscheidung ist jedoch die riesige Auswahl. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie beim Elektrorasierer Vergleich achten müssen und wie Sie den besten Elektrorasierer für Ihren Bart finden.

Elektrorasierer Test 2018

Ergebnisse 1 - 48 von 104

sortieren nach:

Raster Liste

48 | 96 | 144 Ergebnisse pro Seite

Die Unterschiede von Elektrorasierern

ElektrorasiererDie Trockenrasur mit einem Elektrorasierer wird für die klassische Nassrasur mehr und mehr zu einer ernsthaften Konkurrenz. Kein Wunder, denn der technische Fortschritt macht auch vor der Welt der Elektrorasierer nicht halt. Entsprechend fallen die Unterschiede beim Rasurergebnis und dem Komfort nur noch sehr klein aus. Beim Elektrorasierapparat können Sie dabei zwischen zwei Systemen wählen:

  • Elektrorasierer mit vibrierendem Klingenblock / Schwingkopf
  • Elektrorasierer mit rotierendem Scherkopf

Auch wenn beide beide Systeme im direkten Vergleich ähnliche Rasur-Resultate liefern, gibt es gewisse Unterschiede, die zu beachten sind und die jeder Mann im Hinterkopf haben sollte, wenn er sich einen neuen Elektrorasierer kaufen will. Entscheidendes Kriterium ist der eigene Bartwuchs, wobei ein genauer Blick in den Spiegel Aufklärung verspricht.

Elektrische Rasierer: So finden Sie das beste Modell

Der elektrische Rasierer mit Klingenblock / Schwerkopf ist immer dann die richtige Wahl, wenn die Haare gleichmäßig in eine Richtung sprießen. Beim Trockenrasieren kann der Elektrorasierer gegen die Wachsrichtung geführt werden, wobei die Haare angehoben werden und durch das Schutzgitter in die vibrierenden Klingen gedrückt werden. Die Rasur mit diesen Modellen ist sehr schnell und nimmt auch längere Haare mit. Dafür ist die Betriebslautstärke ein bisschen lauter als beim Scherkopf-Modell. Achten Sie beim Vergleich auf eine gut verarbeitete und fehlerfreie Scherfolie sowie qualitativ hochwertige Klingen.

Ist der Bartwuchs dagegen widerspenstig, wild und sprießen die Haare in alle Richtungen, ist ein Elektrorasierer mit rotierenden Scherköpfen die beste Wahl. Die Messer der Scherköpfe rotieren unabhängig voneinander in alle Richtungen und können so die Barthaare problemlos erwischen. Zudem werden diese Modelle für Männer empfohlen, die im Gesicht starke Akne, Narben oder viele Falten haben. Laut Testbericht schmiegt sich ein elektrischer Rasierer mit Scherkopf  außerdem sehr gut an die Gesichtskonturen an, wobei die Rasur meist länger dauert und Anwender monieren, dass die längeren Haare nicht so gut entfernt werden.

Nass-Trocken Rasierer als kluge und hautschonende Lösung

Während es im Handel bereits auch sehr empfehlenswerte Modell für unter 100 Euro zu kaufen gibt, kann man sich aber natürlich auch für deutlich teurere Elektrorasierer entscheiden, die über 300 Euro kosten. Wer neben einer gründlichen Rasur auch noch seine Haut verwöhnen will, sollte zu einem wasserfesten Nass-Trocken Rasierer greifen. Diese haben oft einen integrierten Emulsionsspender an Bord und können auch mit Rasierschaum genutzt werden. Perfekt für empfindliche Haut. Wer sich unter der Dusche mit dem elektrischen Nass-Trocken Rasierer enthaaren will, kann sich ein entsprechendes Modell kaufen, die vollständig wasserdicht sind.

Wollen Sie sich die manuelle Reinigung ersparen, sind ist ein Elektrorasierapparat mit Reinigungsstation sehr praktisch. Kopfüber werden die Rasierer in eine Art Docking-Station gesteckt und gründlich gereinigt und zeitgleich der Akku wieder aufgeladen. Diese Elektrorasierer sind aber nicht günstig und gehören zur Klasse der High-End-Modelle.

Tipp! Wer sich diesen Luxus leisten will, wird daran seine wahre Freude haben.

Worauf beim Kaufen zu achten ist

Es gibt aber deutlich wichtigere Aspekte, auf die Sie beim Elektrorasierer Vergleich achten sollten und die grundlegend die Kaufentscheidung beeinflussen. Für die weitere Herrenpflege sind Elektrorasierer mit Trimmer, Langhaarschneider oder Ohren- und Nasenhaarschneider sehr praktisch. Da laut Elektrorasierer Test nahezu alle Modelle als Akkurasierer angeboten werden, sollte auch die Akkuleistung stimmen. Moderne Rasierer mit Akku rasieren 40 bis 60 Minuten am Stück, wobei hier auch die Ladezeiten zu beachten sind. Der Elektrorasierapparat sollte darüber hinaus gut in der Hand liegen, einen rutschfesten Griff sowie eine ergonomische Form haben und zudem möglichst leicht sein. Hohe Ansprüche, die aber die besten Elektrorasierer und Testsieger allesamt problemlos erfüllen.

Braun
Grundig Wilkinson
Gründungsjahr 1921 1930 1772
Besonderheiten
  • deutsches Unternehmen
  • vertreibt Elektronikartikel für Hygienebereiche
  • deutsches Unternehmen
  • Radiohändler
  • britischer Hersteller von Rasierklingen
  • produziert hochwertige Nassrasierer

Vor- und Nachteile eines Elektrorasierers

  • günstige Preise
  • einfache Anwendung
  • regelmäßige Reinigung notwendig

Unser Shop hilft Ihnen weiter

In unserem Shop, den wir in Kooperation mit dem Internet-Versandhaus Amazon betreiben, erwartet Sie die volle Vielfalt der Elektrorasierer. Werfen Sie einen Blick in unsere virtuellen Regale und machen sich am besten ein eigenes Bild. Akkurasierer, Nass-Trocken Rasierer, Elektrorasierer für empfindliche Haut oder mit Trimmer: Ganz gleich was Sie suchen, wir helfen Ihnen weiter.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen