Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Gesichtsroller – Entspannt den Stress loswerden

Gesichtsroller Endlich wieder einmal entspannen, geschwollene Augen reduzieren, dem Stress Goodbye sagen und sich wohlfühlen – all das bringt ein Gesichtsroller mit sich, der regelmäßig angewendet wird. Mit dem Roller rollen Sie über das Gesicht, cremes es vorher ein und fördern die Durchblutung. So sieht Ihre Haut schnell wieder rosig und schön aus. Für Massagen, aber auch für Pflege ist der Roller optimal geeignet. Doch was ist ein Gesichtsroller denn genau? Gibt es einen Unterschied zum bekannten Dermaroller und wie wird der Roller im Gesicht angewendet? All das verraten wir Ihnen jetzt.

Gesichtsroller Test 2020

Was genau ist ein Gesichtsroller?

Gesichtsroller Ein Gesichtsroller ist keine neue Erfindung. Tatsächlich wurde er bereits in der Traditionellen Chinesischen Medizin eingesetzt und das seit dem 7. Jahrundert. Die Chinesen sind sowieso begeistert von Heilsteinen und so sind die bekanntesten Gesichtsroller aus Jade und Rosenquarz zu erhalten. Bekannt ist der Gesichtsroller auch als Jaderoller, weil er oft aus dem grünen Stein hergestellt wird. Rosenquarz ist dabei aber genauso geläufig.

» Mehr Informationen

Der Roller für das Gesicht sieht aus wie Tapezierroller, allerdings in sehr kleiner Form. Auf der einen Seite befindet sich ein kleiner Stein, auf der anderen Seite ein großer Stein und in der Mitte ein Stab zum Festhalten.

Der Roller findet seine Anwendung nur im Gesicht. Dort wird mit ihm mit leichtem Druck über das Gesicht gerollt. Der kleine Stein ist dabei für die Augen, Lippen und schmalen Bereiche im Gesicht gedacht, der große Stein hingegen für die breiteren Flächen wie Stirn und Wangen.

Der Stein dreht sich bei der Anwendung und massiert das Gesicht, wodurch die Durchblutung angeregt wird. Auch wird die Muskulatur gelockert. Wirkstoffe aus Cremes und Seren kommen tiefer ins Gewebe und ganz nebenher wirkt das Gesichtsrollen sehr entspannend.

Es gibt aber auch Dermaroller, die Gesichtsroller genannt werden. Sie sind mit kleinen Nadeln bespickt, die tief in die Haut eindringen. Sie wirken gegen Falten, Akne und Narben, indem die kleinen Nadeln die Haut beschädigen und so zu einer neuer Hautproduktion anregen.

Wie wird ein Roller angewendet?

Wenn Sie mit dem Gesichtsroller Schwellungen behandeln wollen, sollten Sie ihn vor dem Gebrauch für fünf Minuten  in den Kühlschrank legen. So ist er gekühlt und kann seine Wirkung noch besser entfalten.

» Mehr Informationen
  1. Vor der Benutzung schminken Sie sich ab, damit die Verunreinigungen auf der Haut nicht tiefer in die Haut geraten können. Benutzen Sie dafür ein Produkt Ihrer Wahl. Zudem reinigen Sie den Gesichtsroller mit Wasser, damit keine Unreinheiten in die Haut kommen können.
  2. Nun tragen Sie Ihr Öl, Ihre Creme oder Ihr Serum auf, das besonders tief in die Haut eingeschleust werden soll.
  3. Greifen Sie zum Roller und rollen Sie immer von unten nach oben und von von der Mitte nach außen. Beginnen Sie unter den Augen, fahren danach über die Nase zum Haaransatz und von den Augenbrauen über die Schläfen bis hin zum Ohr. Immer in der Mitte ansetzen und nach außen ziehen. Anschließend noch vom Kinn zu den Wangen bis hin zu den Augen. Eine Massage sollte um die 30 Sekunden pro Partie dauern.
  4. Nach der Massage reinigen Sie den Roller mit Wasser.

Was bringt die Anwendung mit dem Gesichtsroller?

In einem Gesichtsroller Test wurden nicht nur die pflegende, sondern auch die durchblutungsfördernde Wirkung des Gesichtsrollers bestätigt. Durch die rollende Bewegung wird die Durchblutung gefördert, was wiederum zu frisch aussehender, praller Haut führt. Außerdem werden dabei Stoffwechselvorgänge aktiviert, die Giftstoffe abtransportieren. So kann die Haut wieder aufatmen.

» Mehr Informationen

Der Gesichtsroller wirkt dabei wie eine sanfte Lymphdrainage im Gesicht: Durch einen leichten Druck hilft der Roller der Lymphe besser abzufließen. So verschwinden Schwellungen und Rötungen, die durch den Lymphfluss hervorgerufen werden. Besonders um die Augen herum können damit gute Ergebnisse erzielt werden. Augenringe verschwinden bei regelmäßiger Anwendung und auch geschwollene Wangen verringern sich.

Auch bei Kopfschmerzen und Migräne findet der Gesichtsroller Jade seine Anwendung. Durch leichten Druck, ein Menthol-Öl und die Entspannung beim Rollen gehören Kopfschmerzen und Migräne bald der Vergangenheit an. Um den Effekt zu verstärken, können Sie den Roller vorher auch in den Kühlschrank legen, so ist er kühl und wirkt noch angenehmer auf der Haut bei starken Schmerzen.

Wenn Sie den Gesichtsroller mit Seren und Co. anwenden, werden die Produkte besonders tief in die Haut geschleust und können dort besonders gut wirken. Gerade bei hochwertigen Produkten sieht man nach der Anwendung schnell einen Effekt.

Zu guter Letzt ist natürlich auch die entspannungsfördernde Wirkung nicht zu verachten. Das Rollen mit dem Gesichtsroller kann zu einer Art wohltuende Meditation führen. Die angenehm rollende Bewegung auf der Haut, die gleichen Bewegungen immer wieder und die Ruhe, die dabei entsteht, wirkt einem stressigen Alltag entgegen.

Was sind die Unterschiede zwischen einem Dermaroller und einem Gesichtsroller?

Schon auf den ersten Blick ist ersichtlich, dass der Dermaroller und der Gesichtsroller zwei unterschiedliche Beauty Anwendungen sind. Die Beauty Geräte werden zwar ähnlich benutzt, sehen aber unterschiedlich aus. Wir verraten Ihnen heute, welcher Roller der Richtige für Sie ist, wenn Sie eine spezielle Anwendung machen wollen. Dafür lassen wir beide Roller gegeneinander antreten und verraten Ihnen, welcher für was zuständig ist.

» Mehr Informationen
Dermaroller Gesichtsroller
Arbeitet mit kleinen Nadeln Massageroller
Microneedling Anwendung im Gesicht, Hals und auf der Haut
Hilfe gegen Falten Therapie
Anwendung im Gesicht und auf der Haut Aus Edelsteine wie Rosenquarz und Jade
Hilfe gegen Narben Hilft bei der Entspannung
Gegen Cellulite Schleust Wirkstoffe besonders tief in die Haut
Regelmäßige Anwendung nötig Wird bei Migräne angewendet

Die Frage, ob Sie einen Dermaroller oder einen Gesichtsroller benötigen, hängt immer davon ab, welches Problemgebiet Sie haben. Wenn Sie etwas gegen Falten, Pickel, Narben oder Hautirritationen tun wollen, greifen Sie zum Dermaroller. Mit kleinen Nadeln wird die Haut angeregt, mehr neue Hautzellen zu produzieren, um Ungleichheiten und Probleme auszugleichen.

Der Gesichtsroller Edelstein hingegen sorgt nur dafür, dass ein Massage-Effekt entsteht, wenn Sie mit ihm über die Haut gleiten. Dabei können Sie Seren oder hochwertige Cremes auftragen, die dann mittels Massage tief in die Haut einziehen. Kleine Nadeln sind dabei aber nicht beteiligt. Sie müssen daher selbst entscheiden, welches Gerät Sie benötigen, um den gewünschten Effekt zu bekommen.

Vor- und Nachteile von Gesichtsrollern

  • die Durchblutung wird gefördert
  • die Haut wirkt praller und frischer
  • der Lymphfluss wird angeregt → Giftstoffe werden schneller abtransportiert
  • Schwellungen werden verringert
  • durch die Massage werden Wirkstoffe besser von der Haut aufgenommen
  • ein chemisches Peeling sollte mit dem Roller nicht angewendet werden, da die Wirkstoffe zu tief in die Haut geraten

Gesichtsroller Test – Massageroller im Online Shop günstig kaufen

Wenn Sie sich für einen Gesichtsroller Edelstein oder einen Dermaroller interessieren, kann es sinnvoll sein, sich im Internet zu informieren. Ob für eine Therapie, für eine Massage oder gegen Falten – der Roller überzeugt auf ganzer Linie.

» Mehr Informationen

Bei Rossmann, DM und Douglas gibt es günstige und hochwertige Dermaroller und Gesichtsroller Jade zu kaufen. Auch andere Edelsteine wie beispielsweise Rosenquarz beim Roller sind möglich. Der Dermaroller kommt mit kleinen Nadeln für ein Microneedling daher.

Wer sicher sein möchte, das beste Produkt für sich zu entdecken, vergleicht Testberichte und Erfahrungen anderer Kunden. So finden Sie schnell und ohne Umstände den Testsieger. Unsere Empfehlung ist im Internet einen Preisvergleich zu starten, damit Sie nicht nur den besten Preis, sondern auch das beste Produkt finden. Im Internet geht das ganz einfach und dort wird Ihnen oftmals dazu auch ein kostenloser Versand angeboten.

Lesen Sie jetzt weiter:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Gesichtsroller – Entspannt den Stress loswerden
Loading...

Neuen Kommentar verfassen