Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Nasenhaartrimmer & Nasenhaarschneider – für die gründliche Kosmetik

NasenhaartrimmerUm rundherum einen gepflegten Eindruck zu hinterlassen, sollte Mann immer gut rasiert sein. Aber auch auf die Kleinigkeiten, die man gerne mal vergisst oder übersieht, kommt es an. Hiermit dürfen sich die Nasenhaare und Ohrenhaare angesprochen fühlen, die man mit einem Nasenhaartrimmer oder Nasenhaarschneider sanft und sicher entfernen kann. Der Nasenhaartrimmer Test zeigt die verschiedenen Modelle und erklärt, warum diese kleinen Kosmetikhelfer wahre Beauty-Allrounder sind.

Nasenhaarschneider Test 2018

Ergebnisse 1 - 9 von 9

sortieren nach:

Raster Liste

Welche Unterschiede gibt es bei Nasenhaarentferner?

NasenhaartrimmerEigentlich erfüllen Nasenhaare einen sehr praktischen Nutzen, da sie die durch die Nase eingeatmete Luft filtern und Staub und andere Partikel auffangen. Nasenhaare werden einige Millimeter lang und wachsen in Richtung Nasenloch, aber hin und wieder eben auch heraus. Und wenn der Wildwuchs aus dem Nasenloch herausschaut, ist das kein wirklich ästhetischer Anblick, den man unbedingt Einhalt bieten sollte. Um Nasenhaare entfernen zu können, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die gründlichste, aber auch extrem schmerzhafte Prozedur ist das Zupfen der Nasenhaar, die im schlimmsten Fall zu Entzündungen führen kann. Eine deutliche bessere Lösung ist der Griff zum Nasenhaarschneider, den es generell als zwei Varianten gibt:

Nasenhaarschneider mechanisch: Dabei handelt es sich um eine speziell geformte Schere, mit der man die Haare in der Nase, aber auch die Ohrenhaare, gut schneiden kann.

Nasenhaartrimmer elektrisch: Dabei handelt es sich um ein Gerät, dass die Nasen- und Ohrenhaare durch ein rotierendes Schneidsystem kürzt und ähnlich wie beim Elektrorasierer einen sehr kleinen Scherkopf besitzt. Als Energiespender kommen in der Regel Batterien oder wiederaufladbare Akkus zum Einsatz.

Nasenhaartrimmer in großer Auswahl und zum günstigen Preis

Aus medizinischer Sicht ist bedenkenlos, wenn Sie Nasenhaare entfernen, da die innere Nasenschleimhaut zusätzlich über sehr kleine und feine Flimmerhärchen verfügt, die ebenfalls die Luft filtert. Im Handel gibt es eine sehr große Auswahl Nasenhaarschneidern und Nasentrimmer, die in der Anschaffung sehr günstig sind. Selbst Nasenhaarentferner Testsieger findet man schon in der Preiskategorie unterhalb der 29 Euro. Bei den elektrischen Nasenhaarschneidern gehören bekannte Marken wie Philips, Panasonic, Carrera, Remington, Grundig oder AEG zu den führenden Anbietern, während im Lager der mechanisch funktionierenden Modellen sich der Hersteller Zwilling über einen hohen Bekanntheitsgrad freuen darf. Doch muss es unbedingt ein Markenhersteller sein? Nicht zwingend, denn im Nasenhaarschneider Test können auch No-Name Produkte in ihrer Funktionalität überzeugen. Doch die Markengeräte punkten mit einer besseren Verarbeitung von hochwertigeren Materialien und zeichnen sich durch eine ergonomische Bauweise bei sehr einfacher Handhabung aus.

Ihrem Einsatzgebiet entsprechend sind Nasenhaarentferner oder Ohrenhaartrimmer so geformt, dass sie problemlos in die schmalen und engen Öffnungen von Nase und Ohr eindringen können. Im Vergleich zu den Barthaaren sind die Nasenhaare und Ohrenhaare nicht so gut erreichbar, was durch den Aufbau des Nasenhaarschneiders aber ausgeglichen wird.

Variable Einsatzmöglichkeiten dank Aufsätze

Einige Nasenhaartrimmer glänzen im Test mit ihren Allroundfähigkeiten. Denn dank einer Vielzahl verschiedener Aufsätzen sind diese Geräte nicht nur für die Entfernung von Haaren aus Ohr und Nase gedacht, sondern auch zum Trimmen von Bart oder Augenbrauen. Selbst zum Frisieren des Kopfhaars können manche Nasentrimmer verwendet werden. Und da der Aufpreis der Modelle mit verschiedenen Aufsätzen im Vergleich zum reinen Nasenhaarentferner gering ausfällt, sollten Sie sich im Vorfeld genau überlegen, ob es nicht vielleicht sinnvoller ist, zu einem Nasentrimmer mit Allroundfähigkeiten zu greifen.

Tipp! Angesichts seiner variablen Einsatzmöglichkeiten und der Tatsache, das auch Frauen hin und wieder mit dem kosmetischen Problem der Nasenhaare zu kämpfen haben, ist ein Nasenhaartrimmer längst nicht nur für die Männerwelt ein sehr praktisches Hilfsmittel beim täglichen Beautyprogramm.

Panasonic
Philips Grundig
Gründungsjahr 1918 1891 1930
Besonderheiten
  • Händler von Elektronik- und Haushaltsgeräten
  • weltweit führendes Unternehmen
  • Hersteller von Elektronikartikeln aller Art
  • für Geschäftskunden und Privatkunden
  • deutsches Unternehmen
  • Radiohändler

Vor- und Nachteile eines Nasenhaarschneiders

  • Vielzahl verschiedener Aufsätze
  • für Nasen- und Ohrenhaare
  • beschränktes Einsatzgebiet

Nasenhaarschneider bequem online in unserem Shop bestellen

Sagen Sie dem Wildwuchs in Nase und Ohr den Kampf und rücken den Haaren mit einem Nasenhaartrimmer oder Nasenhaarschneider zu Leibe. In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl verschiedener Geräte, mit denen Sie kinderleicht Nasenhaare entfernen können. Die meisten Modelle im Shop sind zudem mit speziellen Aufsätzen kompatibel, so dass Sie den Nasentrimmer auch zum Stutzen der Ohrenhaare oder Augenbrauen nutzen können. Da wir mit dem weltweit größten Online-Händler Amazon zusammenarbeiten, sind wir zudem in der Lage, Ihnen besonders günstige Preise anzubieten, die Sie so im Einzelhandel kaum finden werden. Lehnen Sie sich zurück und vergleichen unsere verschiedenen Nasenhaarentferner. Ihr Wunschmodell können Sie bequem online bestellen und sich nach Haus liefern lassen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen