Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Anicoll Rückenrasierer Test

No Name Anicoll Rückenrasierer

No Name Anicoll Rückenrasierer
No Name Anicoll RückenrasiererNo Name Anicoll RückenrasiererNo Name Anicoll Rückenrasierer

Unsere Einschätzung

No Name Anicoll Rückenrasierer Test

<a href="https://rasierertest.com/no-name/anicoll-rueckenrasierer/"><img src="https://rasierertest.com/wp-content/uploads/awards/5213.png" alt="No Name Anicoll Rückenrasierer" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Rasierergebnis
Preis-Leistung

Merkmale

  • verstellbar
  • mit 4 Klingen

Vorteile

  • sehr scharf
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • erfordert Übung

Technische Daten

Marke /
Hersteller
No Name
ModellAnicoll Rückenrasierer
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preisca. 22 Euro
EAN0685748889768

Der Anicoll Rückenrasierer ist mit gleich vier Klingen ausgestattet worden. Wie gut sich das Modell nutzen lässt und ob sich ein Kauf überhaupt lohnt, ist hier zu lesen.

No Name Anicoll Rückenrasierer bei Amazon

  • No Name Anicoll Rückenrasierer bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Der Rückenrasierer von Anicoll besteht aus Kunststoff und soll sich als äußerst stabil erweisen. Das Produkt kommt außerdem mit einem verstellbaren Griff, der sich auf eine Länge von etwa 50 cm ausziehen lässt. Damit bietet das Modell dann eine gute Länge, um alle Stellen problemlos erreichen zu können. Durch eine Drehbewegung kann die Länge dann fixiert werden. Um das Handling zu verbessern, wurde der Griff außerdem auch ergonomisch angelegt und weist eine Anti-Rutsch- Oberfläche auf. Im Rasierhobel kommen insgesamt vier Klingen zum Einsatz. Diese weisen jeweils eine Breite von 12 cm auf und sollen sich durch eine hohe Haltbarkeit auszeichnen, wie der Hersteller in seiner Produktbeschreibung angibt. Des Weiteren werden auch drei Ersatzklingen mitgeliefert. Den Herstellerangaben zufolge kann der Rasierer auch zum Entfernen von Beinhaaren verwendet werden. Außerdem kann man das Modell nicht nur für Nass-, sondern auch für Trockenrasuren nutzen. Darüber hinaus verfügt das Produkt auch über einen Schneideschutz, der Schnittverletzungen verhindern soll. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Rasierergebnis und Wie ist die Handhabung?

Der Rasierer schaut ordentlich aus und macht auch hinsichtlich der Verarbeitungsqualität einen guten Eindruck. Die Kunden von Amazon schreiben in ihren Bewertungen auf Amazon, dass das Modell gut in der Hand liegt. Es erfordert aber wohl doch einiges an Übung und Geduld, um mit diesem Modell gute Ergebnisse erzielen zu können. Demnach sind bei einer nicht korrekten Anwendungen Schnittverletzungen nicht zu vermeiden, da die Klingen sehr scharf daherkommen. Allerdings nutzen die Klingen offenbar auch recht schnell ab und müssen häufig gewechselt werden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 22 Euro im Online-Shop von Amazon. Wir meinen, dass der aufgerufene Preis insgesamt in Ordnung geht. Allerdings muss man die Mehrkosten für die Klingen bedenken. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Wenn man den Bogen einmal heraushat, dann lassen sich mit dem Modell ziemlich gute Ergebnisse erzielen. Bis dahin benötigt es aber etwas Geduld. Das Produkt macht insgesamt einen guten Eindruck. Ärgerlich ist nur, dass die Klingen so schnell stumpf werden. Das sorgt letztlich für einige Punktabzüge, aber dennoch wollen wir unter dem Strich eine Kaufempfehlung aussprechen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name Anicoll Rückenrasierer

Bei Amazon kaufen
21,99 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 17.02.2020 um 04:09 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Anicoll Rückenrasierer gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?