Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Philips Series 7000 S7720/31 Test

Philips Series 7000 S7720/31

Philips Series 7000 S7720/31
Philips Series 7000 S7720/31Philips Series 7000 S7720/31Philips Series 7000 S7720/31

Unsere Einschätzung

Philips Series 7000 S7720/31 Test

<a href="https://rasierertest.com/philips/series-7000-s772031/"><img src="https://rasierertest.com/wp-content/uploads/awards/3086.png" alt="Philips Series 7000 S7720/31" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Rasierergebnis
Preis-Leistung

Merkmale

  • ComfortRings gleiten besonders sanft über die Haut
  • Hautschonende Rasur dank der optimalen Konturenanpassung
  • Gründliche Rasur dank des patentierten Lift & Cut Systems

Vorteile

  • Als Trimmer nutzbar
  • Einfache Reinigung
  • Gutes Rasierergebnis
  • Preis-Leistungs-Tipp

Technische Daten

Marke / HerstellerPhilips
ModellSeries 7000 S7720/31
Aktueller Preisca. 324 Euro

Der Philips S7720/31 ist ein Herrenrasierer, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, zum einen eine möglichst glatte Gesichtshaut zu hinterlassen, zum anderen dem “Mann” die Rasur so einfach wie möglich zu machen. Dazu trägt zum Beispiel die Lade-/Reinigungsstation bei, die das Gerät nicht nur auflädt, sondern auch reinigt. Geliefert wird der Rasierer in einem modischen Schwarz.

Philips Series 7000 S7720/31 bei Amazon

  • Philips Series 7000 S7720/31 bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Der Philips inklusive SmartCleanStation ist wahrscheinlich die bequemste Lösung, wenn es um die tägliche Rasur geht. Dieser rasiert nicht nur, sonder er reinigt sich auch gleich von selbst. Möglich macht das die Station. In dieser wird der Rasierer kopfüber hineingestellt und gereinigt sowie desinfiziert. Zudem wird er direkt neu aufgeladen. Im Inneren befindet sich neben der integrierten Ladestation auch eine Flüssigkeit, die sämtliche Haare und Hautpartikel auflöst und so zuverlässig beseitigt. Darüber hinaus schneidet der S7720/31 zuverlässig und dank Präzisionsschnitttechnik auch spiegelglatt. Zudem werden die feinen Härchen sanft von der Gesichtshaut angehoben und danach sauber sowie gründlich abgeschnitten. So bleibt das Gesicht noch lange nach der Rasur schön glatt und die Haut wird auch gleich geschont. Die drei Scherköpfe sind flexibel und fahren so sanft über alle Konturen des Gesichts. Das ist besonders wichtig bei schwer zu bewältigenden Stellen, wie dem Kinn oder den Wangen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Rasierergebnis und Wie ist die Handhabung?

Der Philips gleitet recht angenehm über das Gesicht und hinterlässt eine glatte Haut, nass (etwas besser) und trocken, lesen wir aus den Kommentaren auf Amazon und anderen Käuferportalen heraus. Dabei ist er schonend und erreicht auch schwer zugängliche Stellen. Dass er sich von alleine reinigt, sollte ebenfalls positiv hervorgehoben werden. Die Akkulaufzeit von 50 Minuten ist zu ok, die Ladezeit von 1 Stunde ebenfalls. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den S7720/31 für 324 Euro im Online-Shop von Amazon. Aufgrund der umfangreichen Ausstattung ist das ein sehr guter Preis. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Insgesamt ist der Philips leicht zu handhaben und liegt in selbiger sehr sicher und bequem. Darüber hinaus punktet er mit einem guten Rasierergebnis. Dazu kommt noch der günstige Preis. Nur der Akku könnte etwas mehr Power haben. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 25 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.0 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Philips Series 7000 S7720/31

Bei Amazon kaufen
323,90 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 18.11.2019 um 04:15 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Philips Series 7000 S7720/31 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?