Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Rasiercreme – für das besonders schaumige Rasiervergnügen

RasiercremeWer sich für die Nassrasur entscheidet, steht unweigerlich auch vor Qual der Wahl: Womit schäume ich mich am besten ein? Der Handel hält hierfür neben dem handelsüblichem Rasierschaum und Rasiergel aus der Dose auch noch ‘alte’ Klassiker wie Rasieröl, Rasierseife oder Rasiercreme bereit. Auch wenn Rasiercreme nicht mehr so stark verbreitet ist, schwören zahlreiche Männer auf den Schaum der Creme. Wir haben den Rasiercreme Test gemacht und zeigen Ihnen welche Vorteile Rasiercremes bieten und wie Sie diese am besten benutzen.

Rasiercreme Test 2018

Gründlicher und angenehmer rasieren

RasiercremeDer Einsatz von Rasiercreme ist auf den ersten Blick umständlicher, da man den Schaum erst aufschlagen bzw. aufschäumen muss. Da ist die Verwendung eines fertigen Produkts wie Rasierschaum oder Rasiergel deutlich einfacher, zeitsparender und auch bequemer. Doch dafür bietet Rasiercreme Vorteile, da die Produkte zum einen besser auf die Bedürfnisse der Benutzer angepasst sind und zum anderen ist der Schaum viel dicker, cremiger oder sahniger. So wird der Nassrasierer ideal über die Haut gleiten. Das wird auch von vielen Anwendern im Rasiercreme Test bestätigt, wonach die Rasur im Vergleich zu anderen Produkten deutlich angenehmer ist.

Rasiercreme richtig benutzen und aufschäumen

In seinem Urzustand ist die Rasiercreme – wie der Name schon aussagt – eine Creme. Entsprechend muss man die Creme aufschlagen und aufschäumen, um Rasierschaum zu bekommen. Hierfür bietet sich der Einsatz eines Rasierpinsels an, wobei es die klassische Anleitung zum Benutzen der Rasiercreme vorsieht, dass man diese in eine Rasierschüssel oder Tiegel gibt und dann durch die Zugabe von etwas Wasser und kreiselnden Handbewegungen zum Aufschäumen bringt. Anschließend wird der Rasierschaum mit dem Pinsel auf die Haut aufgetragen und am besten lässt man ihn drei Minuten einwirken. So wird das Barthaar schön aufgeweicht und ideal auf die Rasur vorbereitet. Alternativ zum Tiegel kann man den Rasierschaum auch in der hohlen Hand aufschlagen und aufschäumen, andere schmieren sich die Creme direkt auf die angefeuchtete Haut, wo diese ebenfalls durch kreiselnden Bewegungen aufgeschäumt wird. Beim Benutzen von Rasiercreme entscheidet jeder individuell, welche Methode für sich selbst am besten ist. Ob mit oder ohne Pinsel, oder mit oder ohne Rasierschüssel.

Tipp! Als Faustregel kann man sich merken: Pro Rasur benötigt man Rasiercreme in der Größe einer Walnuss.

Rasiercreme oder Seife: Was ist die bessere Wahl?

Als direkter Konkurrent der Rasiercreme gilt die Rasierseife. Entsprechend fragen sich viele Männer: Rasiercreme oder Seife? Die Rasiercreme bietet den Vorteil, dass man zum Aufschlagen weniger Wasser benötigt, da die Konsistenz der Creme weicher ist. Zudem ist die Rasiercreme für ‘eilige’ Männer die bessere Wahl, da die Schaumzubereitung im Vergleich ein bisschen schneller vonstatten geht. Zudem wird Rasiercreme von bekannten Herstellern wie Weleda, Speick, Florena oder Taylor in Tuben oder Dosen vertrieben. Diese lassen sich komplett verschließen und sind somit für Reisende und die Rasur unterwegs besser geeignet. Dafür ist Rasiercreme sparsamer im Verbrauch. Die Antwort auf die Frage Rasiercreme oder Seife ist letztendlich reine Geschmackssache, da die Rasur mit beiden Mitteln sehr hautschonenden und gründlich vonstatten geht.

Ihr Hauttyp entscheidet

Im Handel gibt es verschiedene Arten von Rasiercremes zu kaufen, die sich im Duft unterscheiden als auch speziell auf den jeweiligen Hauttypen zugeschnitten sind. So gibt es die Creme für besonders trockene oder für empfindliche Haut. Je nachdem sind Zusatzstoffe wie Vitamine enthalten. Doch welche Rasiercreme für welche Haut?

  • Trockene Haut: In diesem Fall sollte die Rasiercreme Feuchtigkeit spendende Inhaltsstoffe enthalten.
  • Unreine Haut: Hier sollte die Rasiercreme beruhigende Wirkstoffe wie beispielsweise Kamille, Schachtelhalm, Lavendel oder Hamamelis enthalten.
  • Sensible Haut: Rasiercreme für empfindliche Haut sollte weitestgehend ohne Duft- und Konservierungsmittel auskommen, da diese die Haut belasten und oftmals Hautirritationen oder Allergien hervorrufen können.
Nivea
Proraso Gillette
Gründungsjahr 1911 1948 1901
Besonderheiten
  • Marke für Pflegeprodukte
  • vertreibt hochwertige Cremes
  • Experte für Rasiergele und Cremes
  • italienisches Unternehmen
  • Gesellschaft für Rasierapparate
  • wird von Procter & Gamble geführt

Vor- und Nachteile einer Rasiercreme

  • pflegeleichte Anwendung
  • schont die Haut
  • Zusatzstoffe können Allergien hervorrufen

Was kostet Rasiercreme?

Rasiercreme ist nicht teuer und wie der Rasiercreme Test und Vergleich zeigt, gibt es hochwertige Produkte bereits für unter fünf Euro zu kaufen, aus dem Sie einen wunderbar sahnigen, duftenden und funktionellen Rasierschaum aufschlagen können. Soll die Creme über spezielle Zutaten oder bestimmte Duftnote verfügen, können die Preise höher ausfallen. Hier können Sie Cremes kaufen, dessen Duftintensität an die von Eau de Toilettes oder Aftershaves herankommt. Ob günstig oder teuer spielt bei der Rasiercreme letztendlich keine große Rolle, da nahezu alle Produkte eine gute, schonende und vor allem gründliche Rasur versprechen. Im Zweifelsfall sollte man einfach ein paar Rasiercremes ausprobieren und seine eigenen Erfahrungen machen.

Unser Shop hilft Ihnen weiter

Wenn auch Sie eine sanfte Nassrasur wünschen und viel Wert auf die Pflege der Haut legen, sind Sie mit einer Rasiercreme auf jeden Fall nicht falsch beraten. In unserem Shop steht Ihnen eine große Auswahl verschiedener Rasiercremes für die unterschiedlichsten Hauttypen zur Verfügen, die Sie bequem online bestellen können. Dank unserer Kooperationspartner sind wir in der Lage, Ihnen die Rasiercreme meist günstiger als im Einzelhandel anzubieten.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,56 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen