Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Trockenrasierer – schnell, aber auch gründlich

TrockenrasiererSoll die Rasur möglichst schnell über die Bühne gehen, verspricht die Trockenrasur mit einem Elektrorasierer im Vergleich zur Nassrasur Vorteile. Auch was die Gründlichkeit angeht, können die modernen Trockenrasierer sehr gute Ergebnisse erzielen und sorgen dafür, dass die Bartpflege beim Mann immer gepflegt erscheint. Elektrische Trockenrasierer erfreuen sich aber auch in der Damenwelt einer großen Beliebtheit, werden sie doch von Frauen für die Rasur der Beine oder den Intimbereich verwendet. Unser Trockenrasierer Test gibt Ihnen wertvolle Tipps und Informationen auf den Weg und zeigt, welche Vorteile die Trockenrasur bietet.

Trockenrasierer Test 2019

Auch Trockenrasierer versprechen eine saubere Rasur

TrockenrasiererViele Männer schwören nach wie vor auf die traditionelle Nassrasur, die aber deutlich zeitaufwendiger ist. In einer Gesellschaft, in der Zeit heute ein Luxusgut ist, entscheiden sich daher viele bewusst für einen Elektrorasierer. Dank des Akkubetriebs kann der Trockenrasierer einfach angeschaltet werden und die Rasur umgehend erfolgen. Und welche Rasur ist sauberer?

Nach wie vor genießt die Nassrasur den Ruf, gründlichere Ergebnisse zu liefern, während Elektrorasierer die Haar weniger effektiv entfernen. Das belegt auch der Trockenrasierer Test , da die Haar bei der Trockenrasur ein Stück über die Haut gekappt werden und entsprechend schnell wieder sichtbar sind. Dennoch muss man festhalten, dass die Trockenrasierer in den letzten Jahren sehr stark aufgeholt haben, was den technischem Fortschritt und Innovationen in diesem Bereich zu verdanken ist. Genau wie beim Nassrasierer wird heutzutage auch beim Trockenrasierer das Mehr-Klingen-System bzw. ein Mehr-Klingen-Scherkopf verwendet. In der Praxis muss man sich die Funktionsweise so vorstellen, dass die erste Klinge die (Bart-) Haare aufrichtet und die nächste Klinge das Haar kappt.

Das Ergebnis ist eine deutlich sauberere und gründlichere Rasur als mit früheren Elektrorasierern. Zudem haben es führende Hersteller wie beispielsweise Braun, Panasonic oder Philips verstanden, die elektrischen Rasierer in ihrer Form und Handhabung so zu gestalten, dass auch schwerzugängliche Problemzonen im Gesicht gut erreicht werden.

Nass-Trockenrasierer als interessante Allrounder

Ein weiteres gutes Beispiel für die voranschreitende Entwicklung auf dem Gebiet der Trockenrasur sind die Nass-Trockenrasierer, bei denen Sie wählen können, ob die Rasur trocken oder nass erfolgen soll. Interessant sind auch die elektrischen Geräte, die vollständig wasserdicht sind und somit einen Einsatz unter der Dusche ermöglichen. Männer und Frauen profitieren gleichermaßen von diesen Modellen, da sich Mann unter der Dusche das Gesicht rasieren kann, während Frau die Beine oder den Intimbereich pflegt.

Tipp! Die Körperrasur bzw. die Haarentfernung an Brust, unter den Achseln oder im Intimbereich erfreut sich aber auch bei Männern einer wachsenden Beliebtheit und gehört bei vielen mittlerweile zum alltäglichen Pflegeprogramm dazu.

Die beliebten und besten Hersteller auf einen Blick

Im Handel gibt es Trockenrasierer für Männer und Frauen zu kaufen, wobei die Funktionsweise die gleiche ist, da bei mit einem vibrierenden Klingenbock arbeiten. Dafür sind die Modelle für Frauen einfacher aufgebaut. Das Angebot der elektrischen Rasierer ist gigantisch, wobei der deutsche Markt von folgenden Herstellern dominiert wird:

  • Braun Trockenrasierer
  • Panasonic Trockenrasierer
  • Philips Trockenrasierer
  • Grundig Trockenrasierer

Zudem gibt es bekannte Hersteller wie Carrera und Clatronic, die eher auf ein günstiges und attraktives Preis-Leistungsverhältnis setzen. Im Trockenrasierer Test können diese Modelle durchaus überzeugen, Testsieger werden aber in der Regel von den großen Vier Braun, Panasonic, Philips oder Grundig gestellt.

Braun
Philips Panasonic
Gründungsjahr 1921 1891 1918
Besonderheiten
  • deutsches Unternehmen
  • vertreibt Elektronikartikel für Hygienebereiche
  • Hersteller von Elektronikartikeln aller Art
  • für Geschäftskunden und Privatkunden
  • Händler von Elektronik- und Haushaltsgeräten
  • weltweit führendes Unternehmen

Vor- und Nachteile eines Trockenrasierers

  • Rasur ohne großes Zubehör
  • scharfe Klingen leicht zu wechseln
  • nicht wasserfest

Elektrorasierer sparen Zeit und Geld

Elektrorasierer haben im Vergleich zum Nassrasierer noch einen großen Vorteil. Die Anschaffungskosten liegen meist zwischen 50 bis 70 Euro, können aber je nach Modell und Hersteller unterschiedlich ausfallen. Im Laufe der Zeit wird sich diese Investition aber amortisieren, da keine teuren Rasierklingen nachgekauft werden müssen. Auch ein Rasierschaum oder -gel ist nicht zwingend erforderlich, es sein denn, man nutzt einen Nass-Trockenrasierer. Doch gerade Rasierklingen, die man spätestens alle zwei Wochen wechseln sollte, sind es, die die Nassrasur auf Dauer teurer machen. Obendrein ist beim Nassrasierer die Verletzungsgefahr in Form von Schnittwunden deutlich höher.

Bei uns finden Sie die Trockenrasierer Testsieger

Sollten Sie auf der Suche nach einem neuen Elektrorasierer sein, sind Sie auf unserem Portal goldrichtig. Denn rasierertest.com unterhält eine professionelle Zusammenarbeit mit dem weltweit größten Online-Händler Amazon und so können wir Ihnen in unserem Shop eine enorme Vielzahl bester Trockenrasierer zu einem unschlagbaren Preis anbieten. Darunter viele Testsieger und alle bekannten und beliebten Markenhersteller wie Braun, Philips, Grundig, Panasonic, Clatronic, Carrera und viele mehr. Neben dem günstigen Preis und der großen Auswahl dürfen Sie sich zudem auf eine schnelle Lieferung freuen, die ab einem Bestellwert von 29 Euro kostenlos erfolgt.

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Welches sind die besten bzw. beliebtesten Produkte?

Derzeit sind in der Kategorie "Trockenrasierer" folgende Produkte besonders beliebt:

  1. 1. Platz: Braun Silk-épil LS 5560
  2. 2. Platz: Panasonic ER-GN-30K
  3. 3. Platz: Braun Series 5 HC5050
  4. 4. Platz: Panasonic ER-1611
  5. 5. Platz: Philips QC5130/15
  6. 6. Platz: Philips PT860/16
  7. 7. Platz: Braun Silk-épil FG 1100
  8. 8. Platz: Remington MB4030
  9. 9. Platz: Babyliss E836XE
  10. 10. Platz: Remington F7800

Welche Hersteller bieten eine hohe Qualität und/oder ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Braun, Panasonic, Philips, Remington, Babyliss, Clatronic, Grundig, AEG, Carrera.

Wie viel kosten die empfohlenen Modelle auf dieser Seite?

Das günstigste Produkt kostet derzeit ca. 10 Euro und das teuerste Produkt ca. 575 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle für "Trockenrasierer" beträgt ca. 71 Euro.

Letzte Aktualisierung am 20.09.19

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (78 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen